Skeleton

Schlammspur, die mit ein wenig Phantasie an das Gerippe eines menschlichen Brustkorbs erinnert.
Wie fast alle Werke des Herbsts 2015 ist auch Skeleton durchzogen von Andeutungen Traurigkeit und Düsternis und einer geradezuen Vanitasstimmung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.