Ein Gedanke zu “Life. Sudden. Stop.

  1. Die Punktlandund beherrscht er wie kein Zweiter, der Heiko.

    Da liegt wohl die wahre Lebenskunst drin: Aufhören, umdrehen, wenn es Zeit ist. Nicht, wenn es am schönsten ist, daren glaubt er wohl nicht (und ich noch weniger).
    Sein Gespür für den richtigen Moment erkennt man in seinen Kunstwerken der letzten Zeit immer häufiger.
    Was er wohl gedacht hat, als er anhielt und was ihn angetrieben, was ihn ausgebremst hat?
    Etwas inneres oder etwas von außen kommendes?

    Du siehst: Heikos philosophische Seite ist nicht zu unterschätzen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.